Das sind die Kooperationspartner des GPV Mainz

Kreisverwaltung Mainz-Bingen,
Amt für Gesundheitswesen, Sozialpsychiatrischer Dienst, Amtsärztlicher Dienst

Große Langgasse 29, 55116 Mainz
Tel. (06131) 6 93 33-42 80 oder (06132) 7 87-42 30
mail: marx.holger@mainz-bingen.de
web: www.mainz-bingen.de

 

  • Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Sozialpsychiatrischer Dienst

    Der Sozialpsychiatrische Dienst ist der Abteilung Gesundheitswesen (ehemals Gesundheitsamt) angegliedert und sowohl für die Versorgung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Mainz-Bingen als auch in der Stadt Mainz zuständig. Im Sozialpsychiatrischen Dienst arbeiten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, die allen Menschen Beratung anbieten, die durch eigenes psychisches Leiden oder das ihrer Mitmenschen der Hilfe bedürfen. Der Sozialpsychiatrische Dienst besucht Sie auch zu Hause.
    Häufig ist der Sozialpsychiatrische Dienst die erste Anlaufstelle, von der weitere Hilfen vermittelt werden.
    Neben den genannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht auch bei medizinisch-psychiatrischen Fragestellungen ein Facharzt für Psychiatrie zur Verfügung.

     

     

    Unser Angebot richtet sich an:

    • Psychisch kranke Menschen und Suchterkrankte, die Probleme mit der selbstständigen Lebensführung haben, auch nach langen und häufigen Klinikaufenthalten,
    • Menschen in psychosozialen Belastungs- und Krisensituationen,
    • ältere Menschen, die vergesslich oder verwirrt sind und sich selbst nicht ausreichend versorgen können,
    • Angehörige, Nachbarn und Bezugspersonen, die sich um einen psychisch kranken Menschen Sorgen machen und Entlastung brauchen,
    • alle, die daran interessiert sind, psychisch kranke Menschen zu unterstützen.

    Die Hilfsangebote unterliegen der Schweigepflicht und sind kostenlos!

caritas-zentrum Edith Stein

Rhabanusstraße 5, 55118 Mainz
Tel. (06131) 23 37 82
cz-e.stein@caritas-mz.de
www.caritas-mainz.de

  • caritas-zentrum Edith Stein

    Tradition und Innovation unter einem Dach
    Der Caritasverband Mainz e.V. ist seit vielen Jahrzehnten in Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen in zahlreichen sozialen Aufgabenfeldern tätig. Die verschiedenen caritas-zentren und Einrichtungen bilden ein großes Netzwerk und bieten dadurch Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen individuelle und bedarfsgerechte Hilfe.
    Das caritas-zentrum Edith Stein hat in den letzten Jahren ein vielfältiges Leistungsspektrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige entwickelt.
    Ziele sind vor allem die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Förderung einer selbständigen Lebensführung, sowie die Stärkung der eigenen Gesundheitsressourcen.

    Unser Leistungsspektrum umfasst insbesondere
    – Individuelle Beratung und Betreuung
    – Tagesstruktur und Tagesgestaltung
    – Prävention
    Sie erreichen uns in zentraler Lage direkt am Mainzer Hauptbahnhof.

Commit Club Behinderter und ihrer Freunde e.V.
Commit cbf

Josefstraße 54-56, 55118 Mainz
Tel. (06131) 96 19 81
info@commit-cbf.de
www.commit-cbf.de

  • Commit-Club cbf e.V.

    Die Hauptaufgabe des Betreuungsvereins „Eigenleben“ liegt in der Gewinnung, Fortbildung und Beratung von ehrenamtlichen rechtlichen BetreuerInnen.

    Ziel des Betreuungsvereins ist es, das Ehrenamt „rechtliche Betreuung“ bekannt zu machen, die BetreuerInnen zu qualifizieren sowie den gesellschaftspolitischen Stellenwert des Ehrenamts hervorzuheben.

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Mainz-Bingen e.V.

Mitternachtsgasse 6, 55116 Mainz
Tel. (06131) 269-38
ursula.bacher@drk-mainz.de 
www.drk-mainz.de

  • Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Mz-Bingen e.V.

    Betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen
    Menschen im Erwachsenenalter, deren Alltag durch eine psychische Erkrankung beeinträchtigt ist, wissen es zu schätzen, wenn sie weitgehend selbständig leben können und dabei auf eine entsprechende Unterstützung zurückgreifen können.

    Ziele der psychosozialen Begleitung im Alltag
    Unsere psychosoziale Begleitung zielt darauf ab, die Betreffenden zu stabilisieren und in ihrer Eigenverantwortung zu unterstützen.
    Manche Menschen bewältigen ihre täglichen Herausforderungen besser, wenn Sie in den vertrauten vier Wänden bleiben, andere ziehen es vor, für eine Zeit lang in einer Betreuten Wohngruppe zu leben. Wir sind sowohl in der Stadt Mainz als auch in den Gemeinden im Landkreis Mainz-Bingen aktiv und betreuen derzeit drei Wohngruppen.

Evangelische Wohnungslosenhilfe Mainz
Mission Leben gGmbH

Wallstraße 13, 55122 Mainz
Tel. (06131) 57 02 10
t.scherer@mission-leben.de
www.mission-leben.de

  • Evangelische Wohnungslosenhilfe Mainz
    Mission Leben gGmbH

    Wirksam helfen – orientiert an Not und Bedürfnissen der Menschen

    Das diakonische Unternehmen Mission Leben bietet Menschen in bedrängenden Lebenslagen wirkungsvolle Hilfe an. Auf der Grundlage christlicher Grundsätze engagiert sich das gemeinnützige Unternehmen in den Leistungsbereichen

    • Wohnen und Pflegen im Alter
    • Ambulante Betreuung

    Hilfen für:

    • Menschen mit Behinderungen
    • Menschen in sozialen Notlagen
    • Kinder und Jugendliche 
    • … und Hilfen in der beruflichen Bildung

gpe – Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH, Mainz

Galileo-Galilei-Straße 9a, 55129 Mainz
Tel. (06131) 669 40-10
info@gpe-mainz.de
www.gpe-mainz.de

  • gpe – Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH, Mainz

    gpe Mainz: Halt geben – Wege aufzeigen
    Wir haben uns als Sozialunternehmen der Aufgabe verschrieben, psychisch kranken Menschen ein Stück selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
    Fit zu werden und nach eigenem Maßstab zu arbeiten – das sind für uns die Grundlagen für gesellschaftliche Teilhabe. Mit therapeutischen Angeboten, Trainings und unterschiedlichsten Arbeitsplätzen unterstützen wir Menschen mit psychischer Erkrankung auf ihrem Weg.
    Denn wir finden: Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, sein eigenes gutes Leben zu leben.

    Über den Rand schauen – Grenzen überschreiten
    Immer auf der Suche, immer offen, immer wieder neu – wir denken als Unternehmen über das Erreichte hinaus. Mit unseren Projekten und Innovationen sind wir Impulsgeber für ein sozialeres Miteinander: in der Stadt, in der Wirtschaft und im Privatleben.
    Denn wir finden: Es tut allen gut, wenn der Mensch im Mittelpunkt steht.

GPS – Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit mbH,
Psychosoziale Ambulanz und Wohnheim „Haus am Landwehrweg“

Landwehrweg 5, 55131 Mainz
Tel. (06131) 5 57 90
gst-mainz@gps-rps.de
www.gps-rps.de

  • GPS – Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit mbH,
    Psychosoziale Ambulanz und Wohnheim „Haus am Landwehrweg“

    Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH), angesiedelt in Mainz, Saarbrücken und Nonnweiler, erfüllt als modernes Dienstleistungsunternehmen vielfältige Aufgaben im sozialen Sektor.
    Die Arbeitsbereiche erstrecken sich von ambulanter und stationärer Behindertenhilfe und Psychiatrie bis hin zur Alten-, Jugend- und Straffälligenhilfe.
    An unseren drei Standorten beschäftigen wir insgesamt über 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellen unsere Dienstleistungen mehr als 2500 Menschen zur Verfügung.
    Als Tochterunternehmen der Stiftung PARITÄT und des PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz/Saarland sind unser tägliches Handeln, unsere Arbeit und unser soziales Engagement geprägt von deren Leitbildern.
    Offenheit, Toleranz und Vielfalt bestimmen die verantwortungsvolle Begegnung mit unseren Klientinnen und Klienten.

    Wir stellen den Menschen mit seinem Anliegen in den Mittelpunkt und möchten ihm einen Rahmen bieten, in dem er persönliche Fähigkeiten so einsetzen kann, dass ihm auch mit etwaigen Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben möglich wird.

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Mainz

Untere Zahlbacher Straße 8, 55131 Mainz
Tel. (06131) 17-73 36
chefsekretariat-ps@unimedizin-mainz.de
www.unimedizin-mainz.de/psychiatrie

  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Mainz

    Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie gehört mit 126 vollstationären und derzeit 9 tagesklinischen Behandlungsplätzen zu den größten bettenführenden Abteilungen der Universitätsmedizin Mainz.
    Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie übernimmt die Vollversorgung der Stadt Mainz und behandelt das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen. Patienten außerhalb von Mainz können ebenfalls in der Klinik behandelt werden, insbesondere bei Besonderheiten des Beschwerdebildes, die die Behandlung an einer Universitätsklinik notwendig machen.

     

     

     

     

    Eine besondere Spezialisierung besteht auf folgende Krankheitsbilder:

    • Affektive Störungen (Depressionen, Manien)
    • Schizophrenien
    • Borderline-Persönlichkeitsstörungen
    • Traumafolgestörungen
    • Erkrankungen des höheren Lebensalters (Demenzen und Altersdepressionen)
    • Suchterkrankungen (Alkohol, Medikamente)

Sozialdienst Metzger

Rheinstraße 101, 55116 Mainz
Tel. (06131) 50 17 77
sdmetzger@t-online.de

  • Sozialdienst Metzger

    Das Betreuungsangebot des Sozialdienst Metzger umfasst psychosoziale Betreuung, vorwiegend ambulant aufsuchend sowie tagesstrukturierende Maßnahmen in den Räumen des Sozialdienstes.

    Schwerpunkt und Ziel unserer Arbeit ist es, betroffene Menschen ganz individuell in ihrer Situation zu stützen, zu begleiten und eine gute Lebensqualität zu erreichen.

Sozialtherapeutische Beratungsstelle / Betreuungsverein e.V.

Rheinalle 17, 55118 Mainz
Tel. (06131) 61 67 76
info@sbb-mainz.de
www.sbb-mainz.de

  • Sozialtherapeutische Beratungsstelle / Betreuungsverein e.V.

    Die SBB wurde im Jahr 1991 von engagierten Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen gegründet. Über die Jahre hinweg ist der Verein behutsam gewachsen. Heute sind zirka 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 35 ehrenamtlich Engagierte in den unterschiedlichen Bereichen tätig.

Territorio e.V.

Verein für gemeindenahe psychosoziale Versorgung in Mainz
„Haus am Landwehrweg“, Landwehrweg 5, 55131 Mainz
Tel. (06131) 5 39 72
h.w.zindorf@t-online.de
www.lapk-rlp.de

  • Territorio e.V. „Haus am Landwehrweg“

    Hier brauche ich bitte noch einen kurzen Text über die Schwerpunkte der Arbeit. Danke!

PE Mainz – Initiative Mainzer Psychiatrieerfahrener

c/o Koordinierungsstelle für gemeindenahe Psychiatrie
Dezernat für Gesundheit
Postfach 36 20, 55026 Mainz
Tel. (06131) 12 25 51
jessica.odenwald@stadt.mainz.de
www.mainz.de/psychiatriekoordination

  • PE Mainz – Initiative Mainzer Psychiatrieerfahrener

    Hier brauche ich bitte noch einen kurzen Text über die Schwerpunkte der Arbeit. Danke!

unplugged – Das Beratungscafé

Leibnizstraße 47, 55118 Mainz
Tel. (06131) 906 76 00
unplugged@gpe-mainz.de
www.unplugged-mainz.de

  • unplugged – Das Beratungscafé

     

    unplugged ist ein Ort, an dem man so sein kann wie man ist – mit den persönlichen Fragen rund um das Thema psychische Gesundheit, eigenen Ideen und Anregungen, in belastenden Situationen und Krisenzeiten. Jeder macht das unplugged zu dem, was es ist.
    Das kostenlose und vertrauliche Angebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren. unplugged ist auch offen für Angehörige, Freunde und Partner und bietet umfangreiche Möglichkeiten der Information, Freizeitgestaltung und professionellen Beratung in schwierigen Lebenssituationen.

Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Mainz,
Koordinierungsstelle für gemeindenahe Psychiatrie

Dezernat für Gesundheit
Postfach 36 20, 55026 Mainz
Tel. (06131) 12 25 51
jessica.odenwald@stadt.mainz.de
www.mainz.de/psychiatriekoordination

 

Weitere Einrichtungen
Neben den Angeboten, die im GPV organisiert sind, gibt es noch weitere wichtige Einrichtungen und Maßnahmen, die für die gemeindenahe psychiatrische Versorgung in Mainz von Bedeutung sind.

Rheinhessen-Fachklinik Alzey
Dauternheimer Landstraße 66
55232 Alzey
Tel. (06731) 50-0

Integrationsfachdienst Rheinhessen-Nahe
Berufsbegleitender Dienst
Kaiserstraße 42, 55116 Mainz
Tel. (06131) 23 86 58

Integrationsfachdienst Rheinhessen
Vermittlung
Rheinstraße 43-45, 55116 Mainz
Tel. (06131) 14 674-580

Agentur für Arbeit Mainz
Untere Zahlbacher Straße 27, 55131 Mainz
Tel. (01801) 55 51 11

Jobcenter Mainz
Am Rodelberg 21, 55131 Mainz
Tel. (06131) 88 08 0

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Am Brand 31, 55116 Mainz
Tel. (06131) 274-0

Zoar – Rheinhessisches Diakonie-Zentrum für seelisch Behinderte
Binger Straße 46, 55262 Heidesheim
Tel. (06132) 507-0